Kraft und Stoff
Biogas - das Multitalent

Wir haben uns in der Region Wendland-Elbetal das Ziel gesetzt, unseren Energiebedarf zu 100 % aus erneuerbaren Energien zu decken. Dies schafft unter anderem mehr Unabhängigkeit von unsicheren Rohstoffmärkten aus Krisenregionen und vermindert Umweltbelastungen und -risiken durch lange Transportwege.

Durch die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten und den hohen Effizienzgrades spielt Biogas eine wichtige Rolle bei der regionalen Energiebedarfsdeckung.

Von allen Biokraftstoffen hat Biogas den größten Energieertrag pro Hektar (ha). Die Reichweite von Biogas pro ha Energiepflanzen beträgt rund 60.000 km. Damit übersteigt sie die von Rapsöl (ca. 25.000 km) und Ethanol (ca. 40.000 km) bei weitem.

Biogas liefert Strom, Wärme, Treibstoff und kann ins Erdgasnetz eingespeist werden. Somit ist Biogas überall und für jeden verfügbar. Dieses breite Einsatzgebiet eröffnet Landwirten ein neues Standbein zur Sicherung der Existenz, schafft gleichzeitig Arbeitsplätze und erhöht die Kaufkraft in ländlichen Regionen.

Damit können ländliche Regionen neue, wirtschaftliche Perspektiven entwickeln: Denn der Markt für Energie, vor allem für Bioenergie, ist ein Wachstumsmarkt.

 
Kraft und Stoff