Kraft und Stoff
Geburtstag der Wendländer BioGasTankstelle

1. Geburtstag
1. Biogastankstelle Deutschlands


Das Jubiläumsfest fand auf den Tag genau

am 22. Juni 2007

auf dem Betriebsgelände der RWG Jameln

mit über 300 Gästen statt

Als Ehrengast gratuliert Minister Hans-Heinrich Ehlen und tankt Wendländer BioGas

img_5675_tanken_web

Von Null auf Hundert - CO2-neutral mobil seit 1 Jahr

Die Wendländer BioGasTankstelle ist bereits seit einem Jahr erfolgreich in Betrieb!
Ende Mai 2007 tanken rund 100 Autofahrer/innen WEGAS Wendländer BioGas,
den regenerativen Kraftstoff vom Lande.

 

Mit Wendländer BioGas, aus heimischen Energiepflanzen direkt vor Ort von der
Raiffeisen Jameln erzeugt, fahren Sie CO2-neutral Auto und schonen damit
nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch Umwelt und Klima:

 

Mehr als 20 mal um die Erde – Mehr als 200 Tonnen CO2 gespart

Rund 900.000 km wurden mit dem WEGAS-Gesamtumsatz im 1. Jahr zurück-

gelegt, das ist mehr als 20 Mal um die Erde, und hat der Umwelt und dem

Klima rund 200 Tonnen CO2 erspart (gegenüber Benzin). Tendenz steigend.

 

Mehr im Portmonaie – Für Verbrauchern und Region

Rund 65.000 € liegen die Kraftstoffkosten für die mit WEGAS bisher zurück-

gelegten Gesamtkilometer unter denen für Benzin. Diese Einsparung kommt

nicht nur jedem einzelnen WEGAS-Pionier zugute, sondern der gesamten

Region als Kaufkrafterhöhung. Tendenz steigend.

 

 

Minister Hans-Heinrich Ehlen betankt das BioGas-Dienstfahrzeug der Samtgemeinde Elbtalaue anläßlich 
der
1. Geburtstagsfeier der Wendländer BioGasTankstelle
der Raiffeisen Jameln (RWG)
Foto Björn Vogt, vlnr: Jürgen Meyer (Samtgemeindebürgermeister), Karl Bohnenbuck (Vorstand RWG),
Hans-Heinrich Ehlen (Nieders. Landwirtschaftsminister), Hans-Volker Marklewitz (Geschäftsführer RWG Jameln)

Landwirtschaftsminister Ehlen fährt selbst mit BioGas-PKW

Auf dem Betriebsgelände der RWG Jameln inforrmiert er sich über die Produktion von Wendländer BioGas.

img_5688_biogasfahren_web

pict0901_schoettle_web

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geschäftsführer Hans-Volker Marklewitz und Dr. Ernst Schöttle, Berater RWG Jameln, erklären
die Produktionsanlagen von  Wendländer BioGas bei einem Rundgang.
Foto links: Björn Vogt; Foto rechts: Michael Wedler

img_5700_aufbereitg_web

img_5727_biogasanlage_web

Mit Interesse verfolgt auch Karin Bertholdes-Sandrock, MdL, die Ausführungen von Herrn Marklewitz; Fotos: Björn Vogt

 

 

Fachvortragsprogramm zum Thema

"BioEnergie als Motor regionaler Entwicklung"

img_5748_podium_web

 

 

 

 

 

 

 

 

Begrüßung, Glückwünsche und Fachvorträge zum Thema "BioEnergie als Motor ländlicher Entwicklung"

in der festlich geschmückten Getreidehalle auf dem Betriebsgelände der RWG Jameln in der Bahnhofstraße in Jameln

Die Referenten (vrnl):

Begrüßung: Christian Schulze (Vorsitzender des Aufsichtsrates RWG Jameln)

"1 Jahr Wendländer BioGasTankstelle": Hans-Volker Marklewitz, Geschäftsführer RWG Jameln),

"BioEnergie-Land Niedersachsen": Hans-Heinrich Ehlen (Nieders. Landwirtschaftsminister),

"Biogas - Zahlen, Fakten, Perspektiven und Potentiale": Harm Grobrügge (Präsidiumsmitglied Fachverband Biogas),

"BioEnergie-Kompetenzregion Wendland-Elbetal": Henning Harms (2. Vorsitzender Region Aktiv Wendland-Elbetal und Kreislandwirt)

 

Moderation: Michael Wedler, Regionalmanager Region Aktiv Wendland-Elbetal

 

(Foto Björn Vogt)

Mit rund 300 Gästen feierte die Raiffeisen Jameln das Jubiläum der Wendländer BioGastankstelle

pict0916_publikum_web2

pict0912_publikum_web

Viele Besucher verfolgten zunächst die Fachvorträge zum Thema "BioEnergie als Motor regionaler Entwicklung".
Fotos Region Aktiv Wendland-Elbetal

pict0911_pioniere_web0

p1050440_hinten_web

p1050436_rwg_pkw_web

 

Navigationsgerät für Jubiläumsfahrzeug übergeben

1. und 2. Preisträger gewinnen Reisegutscheine für richtige Antworten bei Preisrätsel

Rund 300 Gäste feierten mit der RWG Jameln zusammen den Erfolg der Wendländer BioGasTankstelle

p1050475_heinemann_webp1050471_gewinner_web p1050432_kaffeetrinken_web

 

Foto links: Von den rund 100 BioGas-Pkw's, die Ende Mai 2007 im Landkreis Lüchow-Dannenberg zugelassen waren, hat Knut Gauster (links

im Foto) vom Autohaus Röhrkasten alleine 50 Caddy's verkauft. Anläßlich der Übergabe seines 50. BioGas-Fahrzeugs an den

Dachdeckermeister Dirk Heinemann (mitte) aus Breselenz überreicht Thomas Hammer (rechts im Bild) von der E.ON Avacon Lüneburg

Herrn Heinemann ein Navigationsgerät als Geschenk.

 

Foto mitte: Zwei glückliche Gewinner des Preisausschreibens, das die teilnehmenden Unternehmen (Fiat-Autohaus Niber, VW-Autohaus Röhrkasten,

Opel-Autohaus Menzel, Autohaus Joachim Hinze und die E.ON Avacon Lüneburg) während der Veranstaltung durchgeführt haben, mit

zahlreichen, von ihnen gesponserten Preisen.

Der 1. Preis, eine Reisegutschein in Höhe von 200 € geht an Ursula Niebuhr aus Breselenz;

Den 2. Preis, einen Reisegutschein in Höhe von 100 € hat Reinhard Wistlich aus Breese im Bruch für die richtige Beantwortung der Fragen des

Preisrätseln gewonnen. Da beide bei der Verlosung nicht mehr anwesend waren, erhalten Sie ihre Gewinne nachträglich überreicht.

 

Foto rechts: Rund 300 gutgelaunte Gäste feierten den 1. Geburtstag der Wendländer BioGasTankstelle bei der RWG in Jameln.

Ein reichhaltiges Kuchen- und Tortenbufett sowie ein Bratwurststand sorgten für das leibliche Wohl.

Am Getränkekarusell schenkten die RWG-Mitarbeiter Bier und alkoholfreie Getränke aus, umsonst und draußen!

Fotos: Region Aktiv Wendland-Elbetal

2007_06_29_reisegs_002_web

2007_06_29_reisegs_004_web

Über Ihre Reisegutscheine freuen sich die glücklichen Gewinner bei der persönlichen Übergabe am 29. Juni auf der

Wendländer BioGasTankstelle der RWG Jameln

(vlnr: Knut Gauster (Autohaus Röhrkasten), Ursula Niebuhr aus Breselenz, Reinhard Wistlich aus Breese im Bruche,

Hans-Volker Marklewitz (RWG Jameln) und Joachim Hinze, der Chef vom Autohaus Hinze in Dannenberg.

(Fotos: Region Aktiv Wendland-Elbetal)

Weitere Impressionen von der Jubiläumsfeier:
p1050478_feiern_webp1050482_feiern_web

Freuen sich über den Erfolg und genießen das Fest (vlnr):

Hannelore und Hans-Volker Marklewitz mit Heinrich Rehbeck (ehem. Aufsichtsratsmitglied RWG Jameln)

Dr. Ernst Schöttle (Berater RWG Jameln) und Horst Seide (Vorsitzender Region Aktiv Wendland-Elbetal)

p1050446_landrat_buergermeister_web

p1050447_gregor_web

Tauschen sich aus (vlnr):

Landrat Jürgen Schulz und Samtgemeindebürgermeister Jürgen Meyer

der Sparkassenfachmann Herr Zipoll und der Planer Dipl. Ing. Gregor Heckenkamp

p1050448_frhlich_web

p1050443_rick_web2

Nutzen die Gelegenheit zum Gespräch (vlnr):

Felix Fröhlich (Dreyer & Bosse, Gorleben) und H. Drimalski (Samtgemeinde Gartow)

Harm Grobrügge (Biogas Fachverband), Karl Rick (Wasserbeschaffungsverband Elbtalaue)

und Michael Wedler (Regionalmanager Region Aktiv Wendland-Elbetal)

p1050433_niber_web

img_5755_menzel_web

Präsentieren Erd-/BioGas-Fahrzeuge (vlnr):

Fiat-Autohaus Niber (Uelzen), Opel-Autohaus Menzel (Lüchow)

 

Weitere Aussteller:

VW-Autohaus Röhrkasten (Lüchow), Autohaus Joachim Hinze (Dannenberg) und E.ON Avacon Lüneburg

WEGAS-Pioniere (leider sind die Fotos unbrauchbar)

 

Fachprogramm, Moderation und Informationsausstellung:

Region Aktiv Wendland-Elbetal

gefördert mit Mitteln des BMELV aus REGIONEN AKTIV - Land gestaltet Zukunft

 

Weitere Infomationen:

Presseartikel

Pressemappe

pdf WEGAS - Das erfolgreiche erste Jahr  224.39 Kb

 

pdf Rede des Ministers Ehlen zu BioEnergieland Niedersachsen  37.22 Kb

pdf Vortrag Hans-Volker Marklewitz  618.57 Kb

pdf Vortrag Henning Harms zu BioEnergiekompetenzregion Wendland-Elbetal  710.75 Kb

pdf Vortrag Harm Grobrügge vom Fachverband Biogas  884.46 Kb

 

pdf Geburtstagsprogramm 181.65 Kb

pdf WEGAS_Pioniere_Anmeldung 51.60 Kb

Eine Veranstaltung der

Raiffeisen Jameln

in Zusammenarbeit mit:

 

 

 

Programm zum

1. Geburtstag

1. Biogastankstelle Deutschlands

 

Freitag, den 22. Juni 2007 - Betriebsgelände RWG Jameln - Bahnhofstraße 37

 

 

13.30 Uhr Empfang des Ministers Hans-Heinrich Ehlen

v Minister Ehlen betankt BioGasFahrzeug, Pressefotos

v Fahrt mit BioGasFahrzeug zum Betriebsgelände RWG Jameln

 

 

14.00 – 14.30 Uhr Begrüßung und Grußworte

v Hans-Volker Marklewitz, Geschäftsführer RWG Jameln

v Karin Bertholdes-Sandrock, MdL

v Jürgen Meyer, Bürgermeister Samtgemeinde Elbtalaue

v Jürgen Schulz, Landrat Lüchow-Dannenberg

 

 

14.30 - 15.30 Uhr Fachvorträge und Diskussion mit dem Publikum zum Thema

„ BioEnergie als Motor regionaler Entwicklung“ mit:

v Hans-Heinrich Ehlen, Niedersächsischer Landwirtschaftsminister

v Henning Harms, Kreislandwirt, 2. Vorsitzender Region Aktiv Wendland-Elbetal

v Harm Grobrügge, Präsidiumsmitglied Fachverband Biogas

Moderation: Michael Wedler, Regionalmanager Region Aktiv Wendland-Elbetal

 

 

ab 13.30 Uhr Tag der Offenen Tür u.a. mit:

v Erd-/BioGas-Fahrzeugausstellung

v Informationen zu „Autofahren mit Erd-/BioGas“

v Erfahrungsaustausch mit WEGAS-Pionieren

v Gewinnspiel mit wertvollen Preisen

v Speisen, Getränke, Torten-/Kuchenbufett

 
Kraft und Stoff